Hl. Franziskus von Assisi


Das Gedenken an unseren Ordensvater feiert der Franziskanerorden am 4. Oktober. Gleichzeitig ist dieses Hochfest auch das Patrozinium unserer Klosterkirche.

Traditionellerweise wird in allen Franziskaner-klöstern am Abend des 3. Oktober in einer feierlichen Andacht, Transitus genannt, des Sterbens des Hl. Franziskus gedacht . Dabei wird die Geschichte seines Heimgangs vorgetragen.


Eine für die christliche Kirche nicht wegzudenkende Andachtsform ist auch auf Franziskus zurückzuführen: Die Krippenfeier. Wie es zur ersten Krippenfeier in Greccio kam lesen sie hier!


Ausführliches zu Franziskus gibt es auf der Seite der Franziskaner in Deutschland zu lesen
[hier].